Plenum: Es wird konkret!

02.05.2018

Am 18. April 2018 hat mit dem Plenum ein weiteres Beteiligungsformat in der 2. Phase des Kommunenwettbewerbs stattgefunden. Rund 60 Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Bürgerschaft folgten der Einladung des Zukunftsstadt-Teams in die Aula der Katholischen Akademie.

Fünf Projektgruppen, bestehend aus wissenschaftlichen und zivilgesellschaftlichen Akteuren präsentierten in einem feierlichen Rahmen ihre ausgearbeiteten Fachforschungsergebnisse und standen im Anschluss in einem Gallery Walk den Fragen des interessierten Publikums Rede und Antwort.

Im 2. Teil der Abendveranstaltung waren dann die Gäste gefordert. An vier moderierten Thementischen tauschten sie sich u. a. zu Vernetzungsmöglichkeiten und Querschnittsthemen unter den Fachforschungsprojekten, sowie zu den in den Projekten verfolgten Nachhaltigkeitszielen, aus. Weiter wurde diskutiert, wie die Fachforschungsprojekte zu einer breiteren städtischen Transformation in Richtung Nachhaltigkeit beitragen können und welche Umsetzungsmöglichkeiten in einem Reallabor gesehen werden.

Die Ideen und Anregungen der Teilnehmenden werden nun in einem für Mitte Mai geplanten Reallabor-Workshop wieder aufgegriffen, weiter diskutiert und konkretisiert. Ziel ist es einen ersten Entwurf für das in Phase III des Kommunenwettbewerbs umzusetzende Planungs- und Umsetzungskonzept zu entwickeln.

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie eingelogged sind.